Weilburger Adventskalender: 10. Türchen

Genau heute in 14 Tagen ist Heiligabend. Wahrscheinlich gibt es auch in diesem Jahr wieder keine „weiße Weihnacht“ und der Kälteeinbruch, den wir jetzt gerade erleben, macht wieder höheren Temperaturen Platz.

Umso wichtiger ist die Bewegung in der Natur. Tanken Sie Sauerstoff so viel es auch geht. Wussten Sie eigentlich, dass das Wandern neben der Anregung des Fettstoffwechsels, der Senkung von Cholesterinwerten und der Steigerung der Insulinproduktion auch einen positiven Einfluss auf die Stimmungslage hat? Zum Beispiel bei Depressionen. Natürlich sind die Tabletten wichtig – aber Studien haben gezeigt, dass die Medikamentendosis in vielen Fällen gesenkt werden kann.

Also, auf! Let’s Go – Jeder Schritt zählt. Die Weilburger Wanderschule lädt ab dem 31. Januar 2015 zu einem Gesundheitswanderkurs über acht Wochen ein. Am Freitag, 30. Januar 2015, gibt es viele Informationen und eine Einführung in der Wanderschule am Erbstollen. Haben Sie Lust? Dann melden Sie sich mit dem Formular unten am Ende dieses Beitrags an. Wir freuen uns auf Sie.

Die heutige Wanderung in Kubach ist markiert mit „Ku2“. Rund 5,5 Kilometer geht es durch den Wald und die Wiesen um Kubach herum. Den Wagen parken Sie idealerweise an der Hauptstraße, ungefähr in Höhe Borngasse und Lindengasse.

Wir bleiben auf der Hauptstraße und folgen dieser am Abzweig in Richtung Hirschhausen. An der nächsten Straße rechts führt „Zum Birkenkopf“ aus Kubach heraus. An der Grillhütte halten wir uns rechts und gehen am Kubacher Sportplatz vorbei. Vorher können Sie noch ein paar technische Modelle, ein Wasserrad oder eine Windmühle, bewundern.

Halten Sie sich immer auf diesem Weg, dann können Sie sich kaum verlaufen. Kurz bevor Sie auf die Landstraße von Edelsberg nach Braunfels kommen, biegt der Weg nach links ab um sich nach etwa 150 Metern wieder nach links zu wenden. In dem Wiesental halten Sie sich am linken Waldrand und gehen immer am Bach entlang bis zur Straße. Dabei handelt es sich um die Verlängerung der Hauptstraße, der Landstraße von Kubach nach Hirschhausen.

Fast an der Straße angekommen biegt der Wanderweg wieder nach links ab und führt, ein wenig oberhalb des Baches, zurück nach Kubach. Bei den ersten Häusern in der Straße Zum Birkenkopf sind Sie schon im bekannten Gebiet und kommen leicht zu Ihrem Auto zurück.

Hier können Sie sich zum Gesundheitswanderkurs anmelden, der am 31. Januar beginnt. Eine Informationsveranstaltung findet am Freitag, 30. Januar 2015, um 19:00 Uhr in der Weilburger Wanderschule, Erbstollen 2, Weilburg, statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.