HINTERGRUND Zahlen und Fakten zu: SPORT UND ERHOLUNG IM WALD / Sport im Wald fördert Wohlbefinden, Gemeinschaft und Umweltbildung #waldbewegt

Sport im Wald fördert Wohlbefinden, Gemeinschaft und Umweltbildung: Der Wald erhöht aufgrund seines ausgeglichenen Mikroklimas und der Möglichkeit, Natur zu erleben und sich aktiv zu erholen, die positiven und gesundheitspräventiven Wirkungen von sportlichen Aktivitäten. Gleichzeitig sorgt bereits der Aufenthalt im Wald für eine Reduzierung von Stress und somit für Entspannung und innere Ruhe. Sport im […]

HINTERGRUND Zahlen und Fakten zu: SPORT UND ERHOLUNG IM WALD / Leistungen der Forstwirtschaft für den Sport im Wald #waldbewegt

Leistungen der Forstwirtschaft für den Sport im Wald: Die Forstwirtschaft pflegt die Wälder und erntet dabei den in Deutschland wichtigsten klimafreundlichen, nachwachsenden Rohstoff: Holz. Durch eine nachhaltige Bewirtschaftung und aktiven Waldschutz fördert die Forstwirtschaft die biologische Vielfalt und erbringt wertvolle Ökosystemleistungen. Die Forstwirtschaft betont das in Deutschland bestehende Recht, den Wald im Rahmen gesetzlicher Regelungen […]

HINTERGRUND Zahlen und Fakten zu: SPORT UND ERHOLUNG IM WALD / Sport und Wald #waldbewegt

Sport und Wald: Die Deutschen Waldtage 2018 bringen die 2 Millionen Waldbesitzer in Deutschland mit den rund 90.000 Sportvereinen zusammen, die unter anderem den Wald nutzen. Forst- und Sportorganisationen wirken in diesem Sinne darauf hin, Sport im Wald ebenso zu fördern, wie eine positive öffentliche Wahrnehmung forstlicher Anliegen und Leistungen in den Fokus zu rücken. […]

HINTERGRUND Zahlen und Fakten zu: SPORT UND ERHOLUNG IM WALD / Sportarena Wald #waldbewegt

Sportarena Wald: Rund 4,5 Millionen Deutsche, die in Vereinen organisiert sind, treiben regelmäßig Sport in den Wäldern. In dieser Zahl nicht enthalten sind weitere Millionen aktive Sportler, die ohne Vereinsengagement unter dem grünen Dach reiten, joggen, radeln, Ski fahren oder wandern. Sei es wegen der reinen Luft, des kühlen Schattens oder der weichen Böden. Oder […]

Übungen aus der Krankengymnastik ergänzen die Wanderung durch den heimischen Wald

Es geht los: Gesundheitswanderkurs September/Oktober 2018

Es geht los! Der Sommer ist noch einmal zurückgekehrt und hat den Gesundheitswanderern bei der Weilburger Wanderschule einen prächtigen Start in den neuen Kurs beschert. Bis zum 30. Oktober treffen sich die Wanderer nun an jedem Dienstag in Weilburg, um sich auf eine ausgiebige Waldrunde zu begeben. Gesundheitswandern ist nicht nur Aufenthalt in der Natur, […]

Deutsche Waldtage 2018: WALD BEWEGT auch in Weilburg – Die Weilburger Wanderschule lädt zum Gesundheitswandern in den Wald ein #waldbewegt

Weilburg, 11.09.2018: „Wir sind dabei, wenn es am 15. und 16. September heißt „WALD BEWEGT“, so Karl-Josef Schäfer von der Weilburger Wanderschule. Wie Forstleute und Waldbesitzende in ganz Deutschland lädt auch die Weilburger Wanderschule anlässlich der Deutschen Waldtage 2018 am 15. September um 9 Uhr und am 16. September um 11 Uhr in den Wald […]

Lebenskraft 60+ – Das Herz – Kraftquelle unseres Körpers

Regelmäßige Bewegung verbesssert die körperliche Leistungsfähigkeit im Alter nachweislich. Ob Deutsche Herzstiftung oder Deutsche Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation – Deutschlands Herzexperten sind sich einig: Schon leichte Lebensstilanpassungen können helfen, wenn Herz und Kreislauf in die Jahre kommen. Bewegung ist dabei ein Schlüsselfaktor. Die Empfehlung beträgt pro Woche drei bis fünf Einheiten, die jeweils 30 […]

Lebenskraft 60+ – Das Herz – Kraftquelle unseres Körpers

Durchschnittlich 2,6 Milliarden Mal schlägt das Herz im Laufe eines 70-jährigen Lebens. Dabei pumpt es über 200 Millionen Liter Blut in den Körperkreislauf – also etwa 7.000 Liter am Tag. Das entspricht ca. 50 Badewannen oder zwei Tanklaster¬füllungen. Angesichts dieser Leistung und der lebenswichtigen Aufgaben, die das Herz zu bewältigen hat, überrascht es nicht, dass […]

Lebenskraft 60+ – Vorteile des Wanderns

Die Freude und Entspannung in der Natur bewirken, dass man aus eigenem Antrieb heraus aktiv wird, ohne sich dazu zwingen und jedes Mal aufraffen zu müssen. Wer mit der Familie oder Freunden in der Natur wandert, hat gleichzeitig mehr Spaß. Auch Ungeübte, Menschen mit Übergewicht oder „Sporthasser“ können dank der schonenden Bewegungsabläufe problemlos damit beginnen. […]