Weilburger Adventskalender: 8. Türchen

Heute, am Montag, öffnen wir das 8. Türchen unseres Weilburger Adventskalenders. Es wird einmal durch die Kirschhöfer Felder und Wälder gehen. Nur kurz kommen wir mit den Häusern der Randlagen von Kirschhofen in Berührung. Insgesamt ist es auch jetzt im Winter ein schöner Abendspaziergang mit einer kleinen Steigung und wunderbaren Ausblicken auf Weilburg (mit der […]

Weilburger Adventskalender: 7. Türchen

Schon etwas ambitionierter ist die Sonntagswanderung, die sich hinter dem 7. Türchen versteckt. Immerhin ist heute schon der 2. Advent und der Wetterbericht verspricht, dass es heute trocken bleiben soll. Doch auch bei leichtem Regen macht diese Runde in Kirschhofen, die Stadtteilwanderung K1, noch richtig Spass. Die rund 10 Kilometer lange Strecke fährt so ziemlich […]

Blick zur Burg Merenberg

Weilburger Adventskalender: 6. Türchen

Hasselbach hat noch zwei weitere Wanderwege: den Greifvogel und das Eichhörnchen. Wir haben die beiden Wege zu einem knapp sechs Kilometer langen Spaziergang verbunden. Aber Sie können die Wege natürlich auch wieder trennen 🙂 Start und Ziel ist bei unserem heutigen Spaziergang das neue Bürgerhaus in Hasselbach. Gleich am Ortseingang führt eine Einfahrt nach rechts […]

Baum und Eichhörnchen sind die Hasselbacher Wanderwege

Weilburger Adventskalender: 5. Türchen

Es gibt einen Wanderweg im Weilburger Stadtteil Hasselbach, der ist mit einem Baum markiert. Rund 6,7 Kilometer weit führt er durch den Wald, durch Gaudernbach und Hasselbach und durch die Felder dazwischen. Ein wirklich schöner Spaziergang – der auch bei schlechtem Wetter immer noch Spass macht. Start und Ziel ist wieder der Wanderparkplatz an der […]

Blick über die Felder

Weilburger Adventskalender: 4. Türchen

Fast 6 Kilometer führt uns das 4. Adventskalender-Türchen durch die Felder rund um Gaudernbach und Hasselbach. Start und Ziel ist jeweils das Dorfgemeinschaftshaus in der Straße Am Wingertsberg. Wir wenden uns in Richtung Gartenfeldstraße, das ist die Durchgangsstraße in Gaudernbach. Das heisst, wenn wir auf das Dorfgemeinschaftshaus sehen, wenden wir uns nach links. An der […]

Gaudernbach - Wegmarkierung am Boden :-)

Weilburger Adventskalender: 3. Türchen

Gaudernbach heisst der westlichste Stadtteil Weilburgs. Fast 10 Kilometer sind es aus der Kernstadt bis hier heraus. Hasselbach und Odersbach begrenzen den Stadtteil auf Weilburger Seite, im Süden ist es Runkel-Wirbelau und im Westen Beselich-Schupbach. 885 Menschen leben in Gaudernbach. 1325 wurde der Ort erstmals urkundlich erwähnt und wenig später auch eine Kapelle errichtet. Wir […]

Schön restaurierter Brunnen in Drommershausen

Weilburger Adentskalender: 2. Türchen

Mit dem heutigen Türchen öffnen wir einen schönen Spaziergang rund um Drommershausen. Die Wege sind gut in Schuss, die Markierungen sind in Ordnung und der Spaziergang eignet sich für die ganze Familie, auch für die noch nicht oder nicht mehr ganz so flotten Familienmitglieder. Die Markierung auf dem Weg ist „D1“ und ist durchgängig gut […]

Am Schiffstunnel

Weilburger Adventskalender: 1. Türchen

Start- und Zielpunkt sind heute im Erbstollen am Bauhof. Der große Parkplatz bietet sich als Treffpunkt an. Von dort geht es über die Weilstraße und durch den Eisenbahntunnel auf den Leinpfad an der Lahn. Wir wenden uns nach links und gehen auf einem der schönsten Spazier- und Fahrradwegen lahnabwärts bis nach Kirschhofen. Nach etwas mehr […]

Blick über Weilburg

Winterspaß: Weilburger Adventskalender

Er ist nicht zu übersehen und er hat seine deutlichen Spuren bei uns allen hinterlassen – der November. Weilburg kommt eher noch grau und trist und nicht winterlich weiß daher. Da ist es für die Gesundheit besonders wichtig, sich unter freiem Himmel aufzuhalten und in der Natur Frischluft zu tanken. Nutzen Sie auch jede sich bietende […]