Februar-Wanderung mit 49 on Top: Heilige Eichen und Burg Rauschenberg

Ruine Schloss Rauschenberg, By Presse03 (Own work) [<a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0" srcset=
CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons“ width=“300″ height=“225″> Ruine Schloss Rauschenberg, Foto By Presse03 (Own work) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons
Termin:  Sonntag, 25. Februar 2018 

Treffpunkt:  Uhrzeit bitte erfragen, Hotel-Cafe Lindenhof, Bahnhofstr. 63, Rauschenberg 

Beschreibung: Unsere Sonntagswanderung führt uns über rund 16 km rund um das Örtchen Rauschenberg. Ganz im nördlichen Zipfel des Landkreises Marburg-Biedenkopf gelegen. Etwa 250 Höhenmeter erwarten uns. Daneben besuchen wir die zwei Eichen, die zwar „heilig“ genannt werden, aber eigentlich zur Erinnerung an die Völkerschlacht bei Leipzig gepflanzt wurden.

Wegstrecke:  ca. 16 km, ca. 250 Höhenmeter, die Gehzeit beträgt ca. 4,50 Stunden.  

Kosten: keine, Einkehr

Gäste sind wie immer herzlich willkommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.