10.000 Schritte: Wieviel können wir abnehmen?

Ob allein oder in der Gruppe: 10.000 Schritte sind nicht viel und machen Spass!
Ob allein oder in der Gruppe: 10.000 Schritte sind nicht viel und machen Spass!

Wieviel können wir abnehmen, wenn wir täglich 10.000 Schritte gehen?

Die Rechnung ist ganz einfach. Doch zunächst müssen wir schätzen, wieviel Schritte wir zur Zeit täglich gehen.

In der New York Times wurde am 19. Oktober 2010 eine Studie mit 1.136 Erwachsenen veröffentlicht. Diese Studienteilnehmer haben durchschnittlich am Tag 5.117 Schritte zurückgelegt.

Einverstanden, wenn wir einfach mal mit 5.000 Schritten am Tag rechnen? Wenn Sie wissen, dass Sie am Tag mehr oder weniger Schritte zurücklegen, dann passen Sie die Rechnung einfach entsprechend an.

Um also täglich 10.000 Schritte zurückzulegen, müssen Sie 5.000 Extra-Schritte tun. Allgemein wird angenommen, dass ein Erwachsener, der 5.000 Extra-Schritte am Tag geht, ungefähr 1.750 Kilokalorien in der Woche zusätzlich verbrennt. Das entspricht 0,23 Kilogramm Körperfett.

Wenn Sie also Ihre Kalorienzufuhr nicht verändern, dann bedeuten 5.000 Extra-Schritte, dass Sie in einem Jahr etwa 11 Kilogramm Gewicht verlieren. Einfach so, einfach nur mit ein paar Schritten mehr.

Ist das ein Wort?

Let’s Go – Jeder Schritt zählt!

Hier der Tipp als PDF: GW10k-1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.